WOHNEN MIT UNS

Service-Seniorenwohnanlagen


Silberschatz oder Entsorgungsfrage?!

Ist Altern eine Krankheit? Die Zeit rennt. Haben Sie das im Stillen nicht auch schon oft gedacht? Und mit der scheinbar schneller werdenden Zeit kommt unweigerlich das Alter auf uns zu.

Die Generation 60 Plus ist eine wachsende Gruppe in Deutschland. In ein paar Jahrzehnten werden Senioren der größte Teil der Bevölkerung in unserem Land sein. Europa wird zu einem "Kontinent der Grauhaarigen". Diesen Fragen hat die Marketinginitiative "Die Wohnungsbaugenossenschaften Bodensee-Hegau" ihren 2. Immobilienwirtschaftlichen Themenabend im Landratsamt Konstanz gewidmet.

Leistungsübersicht




HEGAU-Seniorenfamilie
im Emil-Sräga-Haus, Singen

An Demenz erkrankte und/oder pflegebedürftige Menschen wohnen und leben in einer Wohngruppe unter ständiger Anwesenheit einer Bezugsperson. Das Motto ist "So viel Selbständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig." HEGAU-Mitglieder haben Vorrang bei der Belegung.

Die Internetseite des Emil-Sräga-Hauses finden Sie hier.
Betreiber ist die AWO Pflege- und Altenhilfe gGmbH.






Seniorenwohnen mit der HEGAU

SINGEN
Freiburgerstraße 3 – 9: 92 Wohnungen
Heinrich-Weber-Platz 2: 22 Wohnungen
Schwarzwaldstraße 44 /
Kreuzensteinstraße 9: 51 Wohnungen
Feldbergstraße 52: 23 Wohnungen
Im Gambrinus 1 + 3: 20 Wohnungen

RADOLFZELL
Seestraße 61: 13 Wohnungen

STOCKACH
Adenauerstraße 2 + 2a: 34 Wohnungen
Zozneggerstraße 36: 57 Wohnungen

Weitere Informationen
Alle Fotos anschauen
Leistungen im Detail lesen
Baugenossenschaft HEGAU eG | Alpenstraße 17 | D-78224 Singen | Telefon 07731 93240 | © 2017